Nach §3 der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg besteht in unserer Praxis für Patientinnen und Patienten, sowie deren Begleitpersonen ab dem vollendeten sechsten Lebensjahr die generelle Verpflichtung zum Tragen einer nicht-medizinische Alltagsmaske oder eine vergleichbaren Mund-Nasen-Bedeckung (MNB).

Ohne eine solche Maske ist eine Behandlung nicht zulässig.